Makronährstoffe – der Ursprung jedes Lebens

Sie bilden den Grundstein jedes Lebens. Egal ob Mensch, Affe, Bär oder Ameise – alle benötigen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße um überleben zu können. Jedes Nahrungsmittel enthält mindestens einen dieser sogenannten Makronährstoffe. Unser Körper selber besteht zu großen Teilen aus Eiweiß und Fett. Kein Wunder also, dass wir diese auch über unsere Ernährung zuführen müssen. Doch Makronährstoff ist nicht gleich Makronährstoff. Erfahren Sie in unseren Artikeln zu Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen alles was Sie über eine gesunde Versorgung wissen müssen!

Energie

Nudeln

Kraft

Linsen

Mentale Stärke

Nüsse